Fisch des Monats Juli 2017 Goldorfen

Super Fische in guter Qualität wie Ihr seht von unserem Züchter. Und im Juli zum Staffelpreis. Schaut sie Euch bei uns an.

Die Goldorfe ist ein geselliger Schwarmfisch, denn man mindestens zu sechst bis acht im Gartenteich halten sollte. Entsprechend groß muss der Teich angelegt sein. Bei einer Endgröße von 20 bis 25cm – größer werden die Orfen im Gartenteich normalerweise nicht – muss man mit 500 bis 1000 Liter pro Fisch rechnen, wobei der Teich eine Mindestgröße von 4m³ haben sollte. Die Goldorfe sollte man abwechslungsreich füttern. Sie macht aber auch Jagd auf Anflugnahrung und schnappt nach Stechmücken, die sich zur Eiablage auf der Wasseroberfläche niederlassen wollen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.